Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Rotes Wien – Revolutionär reden, evolutionär handeln

DIE TOUR IN KURZ

Die ersten freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat im Mai 1919 bringen der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit  – es beginnt ein soziales, kulturelles und pädagogisches Reformprojekt , welches den ArbeiterInnen ein völlig neues Lebensgefühl, eine neues Dasein, bereitet. Die zentrale Funktion von Kultur als politisches Kampfmittel.

Erwachsenen
20
Kinder (6-12)
15

Beschreibung der Tour:

Die sogenannte Zwischenkriegszeit war geprägt von politischen Unruhen, Demonstrationen, Bürgerkrieg und dem Austrofaschismus. Das Rote Wien aber brachte eine modellhafte, proletarische Kultur hervor, die in ganz Europa ihresgleichen suchte.

Die austromarxistische Theorie „revolutionär reden – evolutionär handeln“ als politische Utopie?

Nein, es funktionierte!

Hören Sie mehr über diese großartige Zeit und erfahren Sie, wie es z.B. vom Pawlatschenhaus zum modernsten Wohnbau kommen konnte, wie eine komplett neue Schulreform entstanden ist, wie zukunftweisend die Stadtregierung regiert hat aber auch welche Ängste die konservativen Kreise vor der Erneuerung hatten.

Beeindruckende Details und Geschichten über Aufstand, Revolution, Aushebelung des Parlaments bis hin zur Diktatur – fast ein Déjà- vu in heutiger Zeit.

Gegen Ende der Tour besuchen wir die Ringstraße des Proletariats mit ihren Prachtbauten.

Highlights:

  • Von der Vorstadt zum Prachtbau
  • Innenhöfe mit Stadtentwicklung
  • Kultur als politisches Kampfmittel
  • Ringstraße des Proletariats

Warum diese Tour?

– Beeindruckende Entwicklung im frühen 20.Jhd.  – Wien ist europaweit Leitbild – informativ  – kurzweilig  – unterhaltsam erzählt  – mit vielen Hintergrundgeschichten

Wichtig zu wissen:

  • Tourenplan: die Verfügbarkeit der Tour finden Sie im Kalender auf der rechten Seite des Bildschirms.
  • Dauer der Tour: ca. 2 Stunden.
  • Guides: unsere staatlich geprüften austriaguides freuen sich auf Sie. Unser Team: HIER!
  • Kinder: die Tour ist auch für Kinder geeignet, die an Geschichten und Geheimnissen interessiert sind
  • Rollstuhlgerecht

Wir empfehlen: der Witterung angepasste Kleidung, bequeme Schuhe – bitte beachten Sie die Wettervorhersage

Bitte beachten Sie:

Mindestteilnehmer: 5 Personen. Sollten nicht genügend Teilnehmer gemeldet sein, wird die Tour abgesagt und bereits bezahlte Beträge rückerstattet.

Stornobedingungen: Sie können Ihre Buchung bis 24 Stunden vor dem Start kostenlos stornieren. Wenn Sie weniger als 24 Stunden vor der Tour stornieren, erfolgt keine Rückerstattung.

Bilder und Videos: mit Ihrer Teilnahme an der Führung erklären Sie sich bereit, dass Fotos oder Videos aufgenommen und auch von Secret Vienna publiziert werden könnten. Sollten Sie nicht einverstanden sein, informieren Sie uns bitte schriftlich vor der Tour.

Urheberrechte: die Inhalte der Touren wurden von unseren lizensierten Austriaguides erarbeitet und sind deren geistiges Eigentum. Tonband- und Videoaufzeichnungen sind untersagt, ebenso das Fotografieren der Gegenstände und Material, welches der Guide verwendet.

Noch Fragen?

Die häufigsten Fragen haben wir hier bereits gesammelt. Sollte dennoch eine Frage unbeantwortet bleiben, können Sie sich hier ebenfalls an uns wenden. Hier geht es zu den FAQs: https://secretvienna.org/haufig-gestellte-fragen/